Biodiesel aus alternativen Rohstoffen

Grundsätzlich wird Biodiesel durch Umesterung pflanzlicher Öle und Fette erzeugt. Diese Rohstoffe sind Lebensmittel und werfen aus diesem Grund Diskussion auf. Als Alternative bietet sich an, Altspeisefette (UCO) einzusetzen. Dieser Rohstoff ist allerdings sehr begrenzt. Eine zusätzliche Alternative zu den Altspeisefetten sind freie Fettsäuren (FFA’s), die bei der Lebensmittelherstellung als Nebenprodukt anfallen. Diese können durch bekannte Umesterungstechniken allerdings nicht verarbeitet werden. Um diese Stoffe verarbeiten zu können, entwickelte EBNER Anlagen zur Veresterung von diesen FFA’s zu Bioöl. Das somit erzeugte Bioöl kann in bestehenden Umesterungsanlagen als alternativer Rohstoff zu Biodiesel verarbeitet werden.

Grundsätzlich gibt es 2 Verfahren:

Druckveresterung und die kalte Veresterung.