Portfolio / Anlagen / Speisesalz aus Sole

Speisesalz aus Sole

(Jahr 2007)

EBNER erhielt im Jahr 2007 von einer Saline in Österreich den Zuschlag für die Planung, Lieferung und Montage einer Anlage zur Gewinnung von hochreinem Speisesalz (NaCl) aus Sole durch eine kombinierte und patentierte Schaltung von Verdampfungs- und Kühlkristallisation, welche sich durch besonders hohe Wirtschaftlichkeit auszeichnet.

EBNER entwickelte dabei ein eigens auf die Saline zugeschnittenes Verfahren. Die Sole wird vorerst durch Kavernen-Abbau gewonnen und in einer Solereinigungsstufe vorgereinigt. Die Verdampfungsanlage wird mit mechanischer Brüdenverdichtung (Turbokompression) betrieben, d.h. zum Verdampfen wird elektrische Energie statt Dampfenergie verwendet.

Das hierbei erzeugte NaCl-Salz wird abgetrennt. Die verbleibende gesättigte heiße Mutterlauge wird in einer nachgeschalteten Mehrstufen-Anlage teilweise unter Vakuum entspannt, wodurch zusätzlich NaCl-Salz auskristallisiert wird. Der in den Stufen durch Entspannung gewonnene Brüdendampf beheizt jeweils die nächste Stufe und sorgt für zusätzliche Verdampfung ohne Einsatz zusätzlicher Heizenergie, wodurch Energie eingespart wird. Das erzeugte Salz wird abgetrennt und gemeinsam mit dem in der Verdampferanlage erzeugten Salz dem Trocknungs-, Verpackungs- und Lagerungssystem zugeführt.

Im Rahmen dieses Projektes konnte EBNER seine Kompetenz für schwierige Montagen vor Ort unter Beweis stellen. So wurde der Verdampfer mit einem Durchmesser von über 6m in den werksinternen Hallen in Stücken vorgefertigt und beim Kunden vor Ort zusammengefügt. Eine große Hürde waren hierbei das hochwertige Material und die damit verbundenen komplexen Schweißarbeiten inklusive Nachbehandlung.

Den Zuschlag für diesen Auftrag erhielt EBNER nicht nur aufgrund der viel höheren Wirtschaftlichkeit gegenüber der Konkurrenz, sondern auch aufgrund der guten Erfahrungen mit EBNER auf Basis eines zuvor zur vollsten Zufriedenheit abgewickelten Projekts.

Technische Daten der Anlage:

  • Einspeisemenge Lösung: 180 m3/h
  • Inhaltsstoffe Lösung hauptsächlich: NaCl, KCl, Na2SO4
  • Wasserverdampfung: 150 t/h
  • Produkt: NaCl
  • Produktionsmenge: 50 t/h

Der Lieferumfang in „turn-key“ von EBNER mit firmenzugehörigem Personal bestand dabei unter anderem aus:

  • Basic- und Detail-Engineering incl. Konstruktion Hauptkomponenten
  • Fertigung Hauptkomponenten nach werksinterner Vorfertigung
  • Montage der Gesamtanlage incl. Stahlbau
  • Inbetriebnahme der Gesamtanlage
HomeProdukteKontaktHomeProductsContactСайтПродуктыKонтакт